Abiball - Sponsoren

Sponsoren sollten beim Abiball dabei sein. So spart Ihr Kosten, indem Ihr Werbung verkauft.

Rechts findet Ihr eine Liste der Sponsoren, die laufend ergänzt wird.

Bei jedem Sponsor stehen die Bedingungen und Infos, die Ihr Eurer Sponsoring-Anfrage beifügen müsst.

GET-FOTO hat Euch viele Anschreiben vorgefertigt, die Ihr kostenlos herunterladen könnt: Weitere Muster-Vorlagen (Download kostenlos) findet Ihr in der Rubrik "Muster & Vorlagen" unter folgendem Link:
» Vorlagen/Download

» Abiball-Planung
» Sponsoren finden


WICHTIGE INFO – Sponsoren für den Abiball finden

Abifeier Datum:   Anzahl Schüler:
Schule:   PLZ/Ort:
Ansprechpartner:
Telefon:   eMail:


Sponsoren finanzieren Euren Abiball – zuerst unsere Tipps lesen!


Ein gelungener Abschlussball muss was bieten können. Dazu kommt dann noch der Abischerz, die Abireise, die Abizeitung, die Abifeier und alles andere – es sammeln sich so einige Kosten zusammen. Beim Ball sammeln sich ebenfalls die Kosten: Zum Beispiel für den Saal, für´s Buffet, für den Fotograf, die Musik… deswegen ist es sinnvoll, wenn Ihr nach Sponsoren sucht.

Als “Startkapital” solltet Ihr anfangs von jedem Mitschüler des Jahrgangs einen Betrag einsammeln – somit habt Ihr schon Euer festes Fundament, auf das Ihr bauen könnt. Es gibt zudem viele Tipps, wie Ihr bereits vor dem Integrieren von Sponsoren die Abi-Kasse füllen könnt (hier ;-) )

Wer sponsert den Abiball?
Wo viele Menschen sind finden sich viele Werbeträger, die dabei sein wollen. Das kann etwa der Metzger nebenan sein, eine Bank in Eurem Ort oder aber sonstige regionale Anbieter, die z.B. in Eurer Abizeitung werben und Euch dafür bezahlen – die Werbeflächen könnt Ihr ideal vermarkten, um Eure Abikasse zu füllen. Hier gibt es noch viele weitere Möglichkeiten wie Werbebanner, die im Saal aufgehängt werden (“Tipps“). Aber nicht nur in der Region finden sich Sponsoren, sondern auch überregional – dies können z.B. bundesweit tätige Firmen, Websites & Online-Shops sein.

Voraussetzungen für das ABI-Sponsoring
Ihr benötigt ein schlaues Köpfchen, etwas Geduld und Überzeugungsarbeit – schließlich müsst Ihr die Firmen ja überzeugen warum es ihnen sehr viel bringt, wenn Sie bei Eurem Abiball aktiv mitwirken. Das Sponsoring ist individuell verhandelbar, das heißt: Für die Gespräche solltet Ihr bestenfalls jemanden mit einer flinken Zunge und cleverem Köpfchen auswählen ;-) Damit Ihr trotzdem nicht lange suchen müsst, haben wir Euch einige Firmen aufgelistet in der Rubrik “ABI-Sponsoren“.

Was wird gesponsert?
Von manchen Sponsoren erhaltet Ihr Bargeld für Eure Abi-Kasse, von anderen Materialien oder sonstige Produkte. Viele Agenturen und Druckereien unterstützen Euch zum Beispiel mit dem Druck von Abi-Shirts, Abi-Zeitungen, Einladungskarten / Eintrittskarten für den Abiball und Ähnlichem – meist bekommt Ihr das völlig kostenlos. Im Gegenzug verlangen die Firmen beispielsweise, dass Ihr deren Logo mit aufs Shirt druckt, in die Karte integriert oder etwa beim Abiball ein Werbebanner von ihnen aufhängt – kostet nichts, schadet nicht, bringt aber viel :-)

Was braucht Ihr, was braucht Ihr nicht?
Manche Firmen sponsern Euch Dinge, die Ihr vielleicht nicht auf den ersten Blick benötigt – sei es Schlüsselanhänger, Werbeartikel, Shirts oder sonstige Dinge. Hier könntet Ihr bspw. darüber nachdenken, eine Tombola zu veranstalten und diese Preise zu verlosen – so kommen Einnahmen für Eure Abi-Kasse aus dem Verkauf der Lose für die Tombola zustande und der Geldberg für Euer ABI wird größer. Weitere Tipps findet Ihr in der Rubrik “Tipps” oder im Beitrag “10 Tipps für mehr Geld in der Abi-Kasse

0711-8280573 0162-4671131